Aufgrund der hohen Arbeits- und Perspektivlosigkeit im Gebiet Moabit West, möchten wir mit diesem Projekt allen jungen Leuten zwischen 18 und 27 Jahren, dazu gehören auch geflüchtete Neuzugezogene, die Möglichkeit bieten, sich besser in das Gemeinwesen zu integrieren und ihnen neue Möglichkeiten und Wege öffnen. Durch Orientierungshilfen sollen die jungen Menschen, insbesondere in den sozial schwachen Schichten, an den Arbeitsmarkt herangeführt werden.

Das Angebot zeichnet sich durch eine Vielfalt an Möglichkeiten aus, die dazu beitragen Begeisterung für neue Themen und Berufsfelder zu entwickeln. Hierzu bieten wir Workshops und Qualifizierungsmaßnahmen an. In Zusammenarbeit mit Unternehmen und Behörden bieten wir den Interessenten nicht nur die Vermittlung von Wissen, sondern auch die Vernetzung in bestimmte Bereiche der Berufswelt an. Zudem soll es für besonders Engagierte ein Austauschprojekt im Ausland geben.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch!

 

Informiert euch über das Angebot

Tabea Henrichs
Projektkoordinatorin

Transaidency e.V.
Turmstraße 70
10551 Berlin

Phone: 030-99212537
Mobil: 0176-21638176
E-Mail: tabea.henrichs@transaidency.org

Einige aktuelle Informationen zum herunterladen findet ihr hier: Flyer

 

Unsere Kooperationspartner:

 

Das Projekt wird gefördert durch: